TELEFON +49 (0) 89 263 045    EMAIL info@zahnaerzte-im-asamhof.de
Gute Sportzahnmedizin in München | Zahnarzt im Asamhof

Sportzahnmedizin

Gesundheit fängt in Mund an – Zahnmedizin speziell für Sportler

Seit Jahren betreuen wir in unserer Praxis Freizeit- und Profiathleten. Erkrankungen der Zähne und des Mundraumes sind nicht nur unangenehm, sondern können auch den ganzen Körper belasten. Somit kann auch das sportliche Potential beeinträchtigt werden. Ein Sportler mit Zahn- oder Kieferproblemen wird nie seine volle Leistung ausschöpfen können. Unsere Praxis ist spezialisiert auf die Behandlung von Hobby- und Profisportlern. Ein ganzheitlicher Ansatz ist dabei für uns selbstverständlich.

Sportverletzungen im Zahn – Mund- und Kieferbereich

Bei vielen Sportarten (z.B. Fußball, Hockey, Mountainbiking) ist die Gefahr von Verletzungen oder Verlust der Zähne besonders hoch. Bei Risikosportarten sollten immer ein Sportmundschutz getragen werden. Dieser wird individuell nach Vermessung an Sie angepasst.

Entzündungen

Entzündungen des Kieferknochens beziehungsweise des Zahnhalteapparates können nicht immer von außen erkannt werden, auf Röntgenaufnahmen jedoch oft leicht. Symptome können eine verminderte sportliche Leistungsfähigkeit sein, oder aber auch eine höhere Anfälligkeit für Verletzungen.

Unverträglichkeiten

Amalgam, Kunststoffe oder Klebstoffe: Einige Menschen reagieren empfindlich auf Materialien, die in der Zahnheilkunde verwendet werden. Bei unklarer Ursache von Symptomen ist oft eine Suche nach einer Unverträglichkeit sinnvoll.

Weisheitszähne

Weisheitszähne welche nicht oder nur unvollständig durchbrechen können sind entzünden oder gar eine Zyste verursachen. Sohar rheumatische Entzündungen oder Herzmuskelentzündungen können entstehen. Ein Risiko nicht nur für Sportler.

Fehlstellungen des Kiefers oder der Zähne

Eine vorliegende CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) kann den gesamten Bewegungsapparat und die Körperstatik beeinflussen. Solche Störungen können sich über die Wirbelsäule auf den gesamten Körper übertragen und so zum Beispiel Fehlhaltungen verursachen.

Ernährung

In Sportlernahrung wie isotonischen Getränken oder Energieriegeln sind oft schädliche Inhaltsstoffe enthalten. Bei regelmäßigem Konsum während des Trainings greifen Säure und Zucker den Zahnschmelz an, führen so zu Erosionen und können so für Folgeerkrankungen verantwortlich sein.

Vorsorge 

Prävention von Verletzungen

Warum individuell gefertigter Sportmundschutz?

Individuell gefertigter Mundschutz passt exakt auf die Zahnreihe, sitzt fest, erlaubt freies Atmen und normales Sprechen. Nicht jeder Sportmundschutz ist gleich! Boil & Bite Mundschutz (kochen und einbeißen) passt schlecht und lockert sich. Der Sportler muss diesen Mundschutz auf der Zahnreihe halten, dies hindert ihn an Spitzenleistungen.

Viele wissenschaftliche Studien zeigen, dass ein Boil & Bite Mundschutz durch den beim Anpassen entstehenden, dramatischen Stärkeverlust (Durchbeißen) ein falsches Gefühl von Schutz vorgaukelt. 

Unser Sportmundschutz ist immer mehrschichtig: Zwei weiche Schichten zur Dämpfung und eine harte zur Druckverteilung. Außerdem stellen wir den Mundschutz grundsätzlich Kiefergelenkbezogen her, in einer Position die dem Kiefergelenk bei Schlägen oder Stürzen einen „Reserveraum“ gibt. Dies beugt Brüchen des Kiefergelenks vor. Dazu erfolgt vor der Herstellung eine Vermessung des Kiefers sowie eine Registrierung der Bisslage. Ein richtig eingestellter, individueller Mundschutz kann sogar durch eine Vergrößerung des „Posterior Airway Space“ zu geringeren Laktatwerten, und somit zu einer Leistungssteigerung führen. 

Auf Wunsch versehen wir den Sportmundschutz mit Spielernummer, Namen, Vereinslogo oder einer sonstigen Markierung. Straps zur Befestigung an Helmgittern sind selbstverständlich ebenfalls möglich.

Kontrolluntersuchung

Zähne, Zahnfleisch und Mundschleimhaut sollten regelmäßig vom Zahnarzt kontrolliert werden. So können Erkrankungen und Risiken frühzeitig erkannt und behandelt werden noch bevor Beschwerden auftreten. Individuelle Therapiepläne sind für uns selbstverständlich um die Gesundheit Ihrer Zähne langfristig zu erhalten.

Prophylaxe

Um Ihre Zähne bestmöglich vor schädlichen Einflüssen zu schützen, führen wir in regelmäßigen Abständen eine Prophylaxe durch. Diese erfolgt auf Grundlage Ihrer individuellen Bedingungen und Risiken.

Eine professionelle Zahnreinigung entfernt Beläge und Rückstände, so wird den beiden Haupterkrankungen Karies und Parodontitis entgegengewirkt. Falls besonders tiefe Gruben auf den Kauflächen der Backenzähne bestehen, können diese versiegelt werden, um Karies vorzubeugen.

Beratung 

Selbstverständlich beraten wir Sie in allen Belangen, damit Sie Ihre Zähne auch im Alltag gesund erhalten können. Sie haben Fragen zur richtigen Pflege und Vorsorge? Sie möchten Risikofaktoren in Ihrer Ernährung aufspüren? Unser Team aus Dentalspezialisten beantwortet gerne Ihre Fragen und unterstützt Sie bei Ihrem Ziel: Die beste Leistung zu bringen.

Bei der Performance-Schiene handelt es sich um eine spezielle Aufbissschiene, welche für die individuellen und anspruchsvollen Bedürfnisse von Sportlern entwickelt wurde. Ihr Ziel ist es, während des Sports eine optimale Position des Unterkiefers und den Ausgleich von Fehlstellungen zu gewährleisten.

Während des Sports getragen, optimieren diese Schienen die Bissposition des Unterkiefers und gleichen Fehlstellungen effizient aus. Wird die Verspannung des Kiefergelenks verhindert, können sich alle weiteren Muskelgruppen der Hals- und Nackenmuskulatur bis hin zum unteren Rücken entspannen. Ebenso kann das Ausschütten von Stresshormonen, wie es durch das Zusammenbeißen der Zähne ausgelöst wird, eingedämmt werden. Der Körper kann sich dadurch ganz auf die optimale Leistungsausbeute konzentrieren. Prominente Spitzensportler zeigen, wie eine Performance-Schiene zu einer Verbesserung von Gleichgewicht, Schnelligkeit, Maximalkraft, Regeneration und Ausdauer führen kann. In allen erdenklichen Sportartne kann Si zu mehr Ausdauer und stabilität führen. 

Studien haben gezeigt, dass das Tragen während des Sports auch zu einer verbesserten Atmung durch die Vergrößerung der hinteren Atemwege führen kann. Somit kann die Bildung von Laktat in den Muskeln verringert oder verzögert werden.

Performance-Schiene für Sportler durch Vermessung mit Optoelektronischer 3D-Diagnosgtik

Die Vermessung des Kiefers erfolgt in unserer Praxis schmerzfrei und unkompliziert. Dafür verwenden wir modernste optoelektronische Messverfahren, welche die Kieferbewegungen sehr genau und in Echtzeit erfassen und direkt auf dem Computerbildschirm darstellen. Auf der Basis dieser 3D-Diagnostik wird die genaue Kieferposition bzw. die Parameter der Gelenkbahnen berechnet und Ihre individuelle Performanceschiene hergestellt.

Ihre eigene Performance-Schiene

Sind Sie selbst Sportler und haben Sie Fragen zur Performance-Schiene oder dem Prozess der Vermessung? Wenden Sie sich einfach an unser erfahrenes Team, wir beraten Sie gerne!